Babyschwimmen


Warum Babyschwimmen?

Babyschwimmen ist hingegen der weitläufigen Meinung keine Modeerscheinung. In den verschiedensten Ländern der Erde haben Mütter ihre Säuglinge frühzeitig in natürlichen Gewässern mit dem Wasser vertraut gemacht.
Pädagogen und Sportwissenschaftler haben herausgefunden, dass sich Säuglingsschwimmer gegenüber ihren Altersgenossen durch eine bessere situative Anpassung, größere Selbstsicherheit und Selbständigkeit auszeichnen.


Kursinformation

für Kinder im Alter von 5-15 Monaten
30min/Woche über 10 Wochen
Mutti oder Vati nehmen zusammen mit dem Kind teil
alle Schwimmgeräte werden gestellt
optionales Unterwasserfoto
Schwimmlehrerin: Mareen Krätzer



Kontakt